archive-cu.com » CU » C » CUBADEBATE.CU

Total: 930

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kuba betont Wichtigkeit von Solidarität und Bildung für Menschenrechte | Cubadebate (Deutsch)
    Herausforderungen auf diesem Gebiet zu begegnen sagte der Vertreter Kubas Pablo Berti in seiner Rede während der 29 Sitzungsperiode des Rates für Menschenrechte Auf den Bereich Bildung eingehend sagte er dass das Recht darauf wesentlich für die Zukunft der Gesellschaften sei Ihre Privatisierung sei mit Ausgrenzung und Marginalisierung verbunden Deswegen so fügte Berti hinzu verteidige Kuba das Recht aller Menschen auf eine kostenlose und qualitativ hochwertige Bildung Die Regierung messe der vollen Verwirklichung dieses Rechts für alle Bürger größte Bedeutung bei Der Diplomat erinnerte an einen kürzlich herausgegebenen Bericht der Unesco der die Leistungen Kubas in diesem Bereich hervorhebt für den das Land 13 seines Bruttoinlandprodukts aufwendet In dem Interaktiven Dialog über die Menschenrechte der Binnenvertriebenen bestand Kuba auf der Notwendigkeit den Ursachen dieser Lage Herr zu werden insbeondere wenn diese mit der wirtschaftlichen Entwicklung in Verbindung stünden Die 29 Sitzungsperiode des Rates für Menschenrechte endet am 3 Juli im Palast der Nationen in Genf Granma Deja un comentario Tu dirección de correo electrónico no será publicada Los campos necesarios están marcados Nombre Correo electrónico Título Comentario Youtube Facebook Twitter Picasa RSS Meist kommentierte Nachrichten Der Mord an Osama Bin Laden 4 Wir wollen die Deutschstämmigen zurück Rezension eines Buches

    Original URL path: http://de.cubadebate.cu/news/2015/06/19/kuba-betont-wichtigkeit-von-solidaritat-und-bildung-fur-menschenrechte/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Juan Manuel Santos | Cubadebate (Deutsch)
    den Präsidenten Kolumbiens und den Führer der FARC EP 23 Sep 2015 Der Präsident des Staats und des Ministerrats Armeegeneral Raúl Castro Ruz empfing heute in Havanna den Präsidenten von Kolumbien Juan Manuel Santos und den Führer der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens Volksarmee FARC EP Timoleón Jiménez die sich zur Unterzeichnung einer historische Vereinbarung in Havanna befinden welche dieses südamerikanische Land so nah wie nie an das Erreichen des Friedens bringt

    Original URL path: http://de.cubadebate.cu/tag/juan-manuel-santos/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Kolumbien | Cubadebate (Deutsch)
    Präsidenten Kolumbiens und den Führer der FARC EP 23 Sep 2015 Der Präsident des Staats und des Ministerrats Armeegeneral Raúl Castro Ruz empfing heute in Havanna den Präsidenten von Kolumbien Juan Manuel Santos und den Führer der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens Volksarmee FARC EP Timoleón Jiménez die sich zur Unterzeichnung einer historische Vereinbarung in Havanna befinden welche dieses südamerikanische Land so nah wie nie an das Erreichen des Friedens bringt Youtube

    Original URL path: http://de.cubadebate.cu/tag/kolumbien/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Miguel Diaz Canel | Cubadebate (Deutsch)
    Beziehungen zu China Díaz Canel kam am Mitwochmorgen an der Spitze der kubanischen Delegation in der chinesischen Hauptstadt an um an den Gedenkfeierlichkeiten zum 70 Youtube Facebook Twitter Picasa RSS Meist kommentierte Nachrichten Der Mord an Osama Bin Laden 4 Wir wollen die Deutschstämmigen zurück Rezension eines Buches über die Aktion Rückgewinnung der Rumäniendeutschen 4 Ein Feuer Das Alle Verbrennen Kann 3 VÖLKERMORD ZYNISMUS ERSTER TEIL 2 V Kongress der

    Original URL path: http://de.cubadebate.cu/tag/miguel-diaz-canel/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Außenminister der ALBA vereint gegen Destabilisierungsversuche | Cubadebate (Deutsch)
    die Verurteilung des Destabilisierungsprozesses vor der internationalen Gemeinschaft und den Integrationsorganisationen wie Unasur Celac und Caricom sowie der Aufruf zu einer weltweiten Twitteraktion und zur Mobilisierung der Volksbewegungen für den 13 August um die Ablehnung der Putschversuche auf dem Kontinent zu unterstützen In der Abschlussrede des Treffens hob Präsident Nicolás Maduro die Rolle Kubas und seiner Revolution als Paradigma des Widerstandes gegen den langen feindlichen Angriff des US Imperialismus hervor und veranschaulichte die Würde mit der es aus dem Prozess der Wiederherstellung der diplomatischen Beziehungen mit den Vereinigten Staaten hervorgegangen sei Hier ist Kuba als ein Ganzes nach Jahren des würdevollen Kampfes es ist eines der Wahrzeichen der neuen amerikanischen Geschichte Es ist die Geschichte von einem Modell das ins Bewusstsein unserer Völker eingehen muss sagte Maduro Der kubanische Außenminister Bruno Rodríguez bezeichnete das Treffen als wichtig und rechtzeitig und betonte die Bedeutung der Mobilisierung des Bewusstseins unserer Völker und die Durchführung gemeinsamer Anstrengungen zur Verteidigung der Selbstbestimmung als Alternativen bei der Auseinandersetzung mit dem Ansturm des Imperialismus der multinationalen Konzerne und der Oligarchien Der Politische Rat des Bündnisses nahm auch zu anderen internationalen Konflikten Stellung So verurteilte er die Mitwirkung der USA beim Auseinanderfallen Libyens und die humanitäre Krise

    Original URL path: http://de.cubadebate.cu/news/2015/08/11/ausenminister-der-alba-vereint-gegen-destabilisierungsversuche/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Treffen Raúls mit dem Präsidenten von El Salvador | Cubadebate (Deutsch)
    die Perspektiven zum Ausbau der Zusammenarbeit sind Sie sprachen auch über internationale und regionale Themen beiderseitigen Interesses insbesondere über die Konsolidierung der lateinamerikanischen und karibischen Integration Granma Deja un comentario Tu dirección de correo electrónico no será publicada Los campos necesarios están marcados Nombre Correo electrónico Título Comentario Youtube Facebook Twitter Picasa RSS Meist kommentierte Nachrichten Der Mord an Osama Bin Laden 4 Wir wollen die Deutschstämmigen zurück Rezension eines

    Original URL path: http://de.cubadebate.cu/news/2015/08/10/treffen-rauls-mit-dem-prasidenten-von-el-salvador/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Cubadebate, Gegen den Medienterrorismus - Seite 11
    viele Erinnerungen mit nach Hause nehmen zu können Vor den Worten Raúls und denen von José Ramón Machado Ventura sprachen die Delegierten über die Kernideen und die Empfehlungen die in der Debatte in den fünf Arbeitskommissionen ausgearbeitet wurden die die Tagesordnung der fast 600 Delegierten und Gäste ausgefüllt hatte News Raúl empfing den Minister für Auswärtige Angelegenheiten Deutschlands 17 Jul 2015 Raúl und Steinmeier hoben die Bedeutung des ersten Besuchs eines Außenministers aus diesem europäischen Land hervor und tauschten sich zu den umfangreichen Möglichkeiten für die Entwicklung bilateraler Beziehungen aus Armeegeneral Raúl Castro Ruz Präsident des Staats und des Ministerrates empfing am Donnerstagnachmittag Herrn Dr Frank Walter Steinmeier Außenminister der Bundesrepublik Deutschland der unserem Land einen offiziellen Besuch abstattet News Firma aus Malaysia bringt kubanischen Impftstoff gegen Krebs in Handel 3 Jul 2015 biotechnologische Firma Bioven aus Malaysia die klinische Versuche der Phase III mit dem vielversprechenden kubanischen Impfstoff gegen Krebs durchführt plant nach einer fruchtbaren Zusammenarbeit mit Kuba in London an die Börse zu gehen Die Beziehung Kubas mit dem Unternehmen Bioven bei dem die malaysische Regierung eine der Hauptaktionärinnen ist stelle ein Beispiel für eine Zusammenarbeit südlicher Länder dar sagte der kaufmännische Leiter der Verkaufsabteilung des Zentrums für Molekularimmunologie CIM Elnartd Blanco das den Impfstoff entwickelt hat News Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Kuba und den Vereinigten Staaten bestätigt 1 Jul 2015 Die an die Präsidenten Kubas und der Vereinigten Staaten übergebenen Schreiben bestätigen die Entscheidung diplomatische Beziehungen zwischen beiden Ländern wiederherzustellen und vom 20 Juli 2015 an permanente diplomatische Vertretungen in beiden Hauptstädten zu eröffnen News Eine historische Leistung 30 Jun 2015 Der kubanische Gesundheitsminister Roberto Morales Ojeda bekundete die Bereitschaft Kubas die Erfahrungen die das Land in das erste der Welt ohne Mutter Kind Ansteckung von HIV Aids und Syphilis verwandelt haben News Einberufung der 5 Ordentlichen

    Original URL path: http://de.cubadebate.cu/page/11/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • LULA (Erster Teil) | Cubadebate (Deutsch)
    In einem von den Vereinigten Staaten intervenierten Land inmitten seines einsamen Kampfes um die Unabhängigkeit der zusammen mit dem Bruderland Puerto Rico letzten spanischen Kolonie die zwei Flügel desselben Vogels waren die nationalistischen Gefühle sehr vertieft Diejenigen die wirklich den Zucker produzierten d h die gerade erst befreiten Sklaven und die Bauern viele von ihnen Kämpfer der Befreiungsarmee die zu Prekaristen geworden waren oder überhaupt kein Land besaßen welche zum Zuckerrohrschlagen in die von den Gesellschaften der Vereinigten Staaten oder von kubanischen Großgrundbesitzern die die Ländereien erbten kauften oder raubten geschaffenen großen Latifundien lanciert wurden waren das angebrachte Rohmaterial um die revolutionären Ideen aufzunehmen Julio Antonio Mella Gründer der Kommunistischen Partei zusammen mit Baliño der Martí kannte und mit ihm die Partei schuf die zur Unabhängigkeit von Kuba führte nahm die Fahne erneut auf fügte den Enthusiasmus hinzu der von der Oktoberrevolution ausging und gab für diese Sache sein eigenen Blut als junger Intellektueller der von den revolutionären Ideen beherrscht ist Das kommunistische Blut von Jesús Menéndez kam 18 Jahre später zu dem von Mella hinzu Wir Teenager und Jugendliche die in Privatschulen lernten hatten nicht einmal den Namen Mella erwähnen gehört Unsere Herkunft als Klasse oder soziale Gruppe mit höherem Einkommen als der Rest der Bevölkerung verurteilte uns als Menschen der egoistische und ausbeuterische Teil der Gesellschaft zu sein Ich hatte das Privileg über die Ideen zur Revolution zu gelangen dem langweiligen Schicksal zu entrinnen zu dem mich das Leben führte Zu einem anderen Zeitpunkt habe ich das Warum erläutert Jetzt erinnere ich mich nur im Zusammenhang von dem was ich jetzt schreibe daran Der Hass auf Batista war aufgrund der Unterdrückung und seiner Verbrechen so groß dass niemand auf die von mir bei meiner Verteidigung vor dem Gericht in Santiago de Cuba ausgedrückten Ideen geachtet hat wo sie sogar ein in der UdSSR gedrucktes Buch von Lenin das aus der Buchhandlung der Sozialistischen Volkspartei in der Straße Carlos III in Havanna stammte wo ich auf Raten kaufen konnte in den Habseligkeiten der Kämpfer gefunden haben Wer Lenin nicht liest ist ein Ignorant habe ich ihnen inmitten des Verhörs bei den ersten Anhörungen vor den Kopf geworfen als sie dies als Anklagebestandteil hervorbrachten Ich stand noch gemeinsam mit den anderen Gefangenen vor Gericht die überlebt hatten Man würde das von mir Behauptete nicht gut verstehen wenn man nicht berücksichtigt dass zu dem Zeitpunkt als wir die Moncada Kaserne angegriffen haben d h am 26 Juli 1953 eine Aktion die auf den organisatorischen Anstrengungen über mehr als ein Jahr beruhte ohne dass wir auf irgendjemand anderen als auf uns selbst zählen konnten in der UdSSR die Politik von Stalin vorherrschte der überraschend ein paar Monate vorher verstorben war Er war ein ehrlicher und opferbereiter Kommunist der später schwerwiegende Fehler beging die ihn zu äußerst konservativen und misstrauischen Positionen führten Wenn eine Revolution wie die unsrige damals erfolgreich gewesen wäre dann hätte die UdSSR nicht das für Kuba getan was später jene sowjetische Regierung machte die schon von jenen finsteren und

    Original URL path: http://de.cubadebate.cu/reflexionen-fidel/2008/01/22/lula-erster-teil/ (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •